AktuellAktuell

Sie befinden sich hier:

  1. Aktuell
  2. Nachrichten
  3. Aktuell

Aktuelles

Europäischer Tag des Notrufs 112: Rotkreuz-Präsidentin appelliert an die Vernunft der Verkehrsteilnehmer

Die Präsidentin des Deutschen Roten Kreuzes (DRK), Gerda Hasselfeldt, hat anlässlich des Europäischen Tages des Notrufes 112 am 11. Februar an alle Verkehrsteilnehmer appelliert, mehr Rücksicht auf die Helfer im Rettungsdienst zu nehmen. „Es ist besorgniserregend, dass vor allem bei Verkehrsunfällen Rettungskräfte oftmals von Schaulustigen behindert oder beleidigt werden“, sagte Hasselfeldt. Die Berichte darüber häuften sich. Zum Respekt gegenüber den Helfern gehöre auch die Einhaltung der Rettungsgassen nach Verkehrsunfällen. Auch hier lasse das Verhalten von vielen Lastwagen- und Autofahrern... Weiterlesen

Workshop der Gemeinschaftsleiter*innen in Aschau zum Themenschwerpunkt Öffentlichkeitsarbeit

Die Leiter*innen der ehrenamtlichen Rotkreuzgemeinschaften des Münchner Roten Kreuzes treffen sich regelmäßig zum Runden Tisch der Gemeinschaften. Traditionell findet der erste Runde Tisch im Jahr in Form eines Workshops statt. Heuer ging es nach Aschau am Inn, das Hauptthema war die gemeinsame Öffentlichkeitsarbeit der Gemeinschaften Weiterlesen

BRK leistet Sanitätsdienst in Ismaning für die große Bühne des Sports

Einst wurde hier Industriegeschichte geschrieben, Ziegel gebrannt und noch bis 1990 hochwertige Fliesen hergestellt. Heute ist das Agrob Gelände zum Medienpark mutiert und in der Ziegelei 101 wurde am 2. Februar 2019, mit der erstmaligen Verleihung des Made for More Awards, erneut Geschichte geschrieben. Die BRK Bereitschaft Ismaning sorgte dabei für die medizinische Sicherheit der rund 700 Gäste, Stars, Zuschauer und Mitarbeiter.   Weiterlesen

Katastrophenschutz.camp in Münster: Barcamp zu social media im Katastrophenschutz

Gut 100 Teilnehmer*innen von Hilfsorganisationen, Behörden, Feuerwehren und Unternehmen trafen sich am Samstag am Insititut der Feuerwehr in Münster zum ersten Katastrophenschutz.camp. Die Themen waren aber nicht nur digital... Weiterlesen

#ZukunftWohlfahrt: Wohlfahrtskongress des Deutschen Roten Kreuzes in Berlin

"Wandel. Weitsicht. Wohlfahrt.": Unter diesem Motto trafen sich am Donnerstag und Freitag etwa 300 Fach- und Führungskräfte des Roten Kreuzes in der Urania in Berlin. Das Münchner Rote Kreuz war mit den beiden Beauftragten für Wohlfahrts- und Sozialarbeit vertreten. Weiterlesen

Gute Gespräche auf der Freiwilligenmesse 2019

Mehr als 5.000 Besucher*innen kamen gestern in den Gasteig zur Münchner Freiwilligenmesse. Mehr als 80 Organisationen informierten über ehrenamtliche Engagementmöglichkeiten. Auch das Münchner Rote Kreuz war mit einem Infostand vertreten. Weiterlesen

Ismaninger BRK-Sanitäter im Handballfieber

Die ganze Nation verfolgte die Deutsche Nationalmannschaft in der Handball Weltmeisterschaft und Sanitäter der Bereitschaft Ismaning waren ganz vorne mit dabei. Sie leisteten Sanitätsdienst bei den Spielen der Vorrunde der WM-Gruppe B in der Münchener Olympiahalle. Dabei trafen Sie auch auf einen ganz besonderen Gast. Weiterlesen

BRK Ismaning: 40 kleine Bären spenden Kindern Trost

Insgesamt 40 kleine Bären haben Franz und Waltraud Götz der BRK Bereitschaft Ismaning gespendet. Die kleinen Plüschtiere sollen den Helfern des Roten Kreuz bei Notfällen helfen Kindern Trost zu vermitteln. Weiterlesen

Zeispender*innen gesucht: Auf geht's zur Freiwilligenmesse am 27. Januar von 10 bis 17 Uhr im Gasteig!

„Für unsere Umwelt und die Lebensqualität in unserer Stadt“. So lautet das Motto der Münchner FreiwilligenMesse 2019, die am 27. Januar 2019 im Gasteig stattfinden wird. 80 Aussteller*innen informieren gezielt, wie man in unserer Stadt durch freiwilliges Engagement Sinnvolles tun und damit Positives bewirken kann. Da darf das Münchner Rote Kreuz natürlich nicht fehlen... Weiterlesen

Krankenwagen des Münchner Roten Kreuzes vor Haus im Landkreis Miesbach

Münchner Rotes Kreuz unterstützt Kollegen in Miesbach nach Schneechaos

Bereits seit mehreren Tagen sind ehrenamtliche Rotkreuzler*innen aus München im Landkreis Miesbach im Einsatz, um die örtlichen Kolleg*innen bei der Bewältigung des Schnee-Großeinsatzes zu unterstützen. Weiterlesen

Seite 3 von 206.