AktuellAktuell

Sie befinden sich hier:

  1. Aktuell
  2. Nachrichten
  3. Aktuell

Aktuelles

33000 Besucher*innen beim Münchner Sommernachtstraum im Olympiapark: Hitze fordert Münchner Rotes Kreuz

33 Grad, 33.000 Besucher*innen, 11.000 Einzelzündungen beim Feuerwerk, 35 Minuten Spektakel im Olympiapark: Das war der Münchner Sommernachtstraum 2019. Mit dabei waren auch die ehrenamtlichen Einsatzkräfte des Münchner Roten Kreuzes. Weiterlesen

"Was geht mit Menschlichkeit?": Schreibwerkstatt und Lesebühne im Oktober 2019

"Was geht mit Menschlichkeit?" heißt die aktuelle Kampagne des Jugendrotkreuzes. Das Münchner Rote Kreuz greift die Kampagne auf und veranstaltet eine Schreibwerkstatt und eine Lesebühne zum Thema Menschlichkeit, dem wichtigsten Grundsatz der Rotkreuz- und Rothalbmondbewegung. Weiterlesen

BRK Ismaning betreut am Wochenende mit rund 20 Sanitätern zahlreiche Kultur- und Sportveranstaltungen.

Am Wochenende ist mal wieder sehr viel los in Ismaning. 10 Jahre Kultur- und Bildungszentrum Seidl-Mühle, Beachhandball im Sportpark und weitere Vereinsfeierlichkeiten fordern die Einsatzbereitschaft der Sanitäter des BRK Ismaning. „Alleine am kommenden Wochenende sind 20 Helfer der Bereitschaft mit rund 150 geplanten Einsatzstunden gefordert“, so Fried Saacke, Leiter der BRK Bereitschaft Ismaning. Weiterlesen

Gemeinsam zum Erfolg: Wenn es alleine nicht mehr weitergeht: 21. Münchner Fachtagung Führen von Einsatzkräften am 9.11.2019

"Gemeinsam zum Erfolg: Wenn es alleine nicht mehr weitergeht" heißt das Thema der 21. Münchner Fachtagung Führen von Einsatzkräften, zu der das Münchner Rote Kreuz am Samstag, 9.11.2019 von 9 bis 17 Uhr ins Klinikum Großhadern einlädt. Weiterlesen

Ismaninger Sanitätsdienst Unterstützungsverein erhält großzügige Spende für die Mobile Sanitätsstation und für das örtliche Rote Kreuz

Der Ismaninger Korbinian Zacherl sammelte anlässlich seines 60. Geburtstags die stolze Summe von 5065 Euro und spendet diese dem örtlichen Ismaninger Sanitätsdienst Unterstützungsverein. Mit großer Freude nahm dessen Vorstand den Betrag entgegen. Der Verein wird diesen im voller Höhe zur Finanzierung der Mobilen Sanitätsstation verwenden, welche wiederum der örtlichen Bereitschaft des Bayerischen Roten Kreuzes kostenfrei für die medizinische Betreuung von Großveranstaltungen zur Verfügung gestellt wird. Weiterlesen

12. Ismaninger Blutspendetag am Freitag, 5. Juli 2019: Blutspender sind Lebensretter und dringend gesucht.

Am Freitag, 5. Juli 2019 ist Blutspendetag in Ismaning. „Blutspender sind Lebensretter“, so Fried Saacke, Leiter der BRK Bereitschaft Ismaning, „Mit einer Blutspende kann durchschnittlich drei Menschen geholfen, oft sogar ein Leben gerettet werden.“ Alleine in Bayern werden täglich rund 2.000 lebensrettende Blutspenden benötigt.“   Weiterlesen

Sanitätsdienst Ismaninger Festwoche: Ruhiger Verkauf des größten Rotkreuzdienstes der örtlichen Bereitschaft.

Am vergangenen Sonntag ging nach zehn Tagen die seit Jahren längste Festwoche Ismanings zu Ende. Für das BRK Ismaning waren es zehn Tage Dauereinsatz, denn die Sanitätsstation war an allen Festtagen spätestens ab 14 Uhr besetzt, am Wochenende ab 8 Uhr. „Trotzdem können wir, betreffend dem Einsatzaufkommen, auf eine sehr ruhige Festwoche zurückblicken“, bilanziert Fried Saacke, Leiter der örtlichen Bereitschaft des Roten Kreuz.   Weiterlesen

BRK Sanitätsdienst auf der Ismaninger Festwoche

Mit dem 110-jährigen Jubiläum des Trachtenverein Stamm und 100 Jahre Isargau war das erste Wochenende der Ismaninger Festwoche sehr gut besucht. Alleine am Sonntag kamen über 3000 Trachtler nach Ismaning. Der Sanitätsdienst der BRK Bereitschaft Ismaning hatte daher gut zu tun. Schwere Erkrankungen und Verletzungen blieben aber – Gott sei Dank – aus. Weiterlesen

Ismaninger Festwoche: Das Rote Kreuz sorgt für die medizinische Sicherheit.

Wo viele Menschen wie auf der Ismaninger Festwoche zusammenkommen, kommt es auch immer wieder zu Verletzungen und medizinischen Notfällen. Für die ehrenamtlichen Helfer der BRK Bereitschaft Ismaning bedeutet es 10 Tage Dauereinsatz. Erstmals kommt dafür in diesem Jahr die neue mobile Sanitätsstation zum Einsatz. Das Rote Kreuz ist damit für den Einsatz bestens gerüstet. Weiterlesen

Bereitschaft Trudering erhält neues Fahrzeug für die Schnelleinsatzgruppe Behandlung

Die Schnelleinsatzgruppe Behandlung besteht aus ehrenamtlichen Rotkreuzhelfer*innen und kann rund um die Uhr alarmiert werden, wenn eine Vielzahl von Verletzten zu versorgen ist. Über ein neues Fahrzeug für die Aufgabe darf sich nun die Bereitschaft Trudering des Münchner Roten Kreuzes freuen. Weiterlesen

Seite 1 von 208.