AktuellAktuell

Sie befinden sich hier:

  1. Aktuell
  2. Nachrichten
  3. Aktuell

Aktuelles

HEUTE IST BLUTSPENDETAG IN ISMANING: Blutspender sind Lebensretter

„Blutspender sind Lebensretter“ betont Fried Saacke, Leiter der BRK Bereitschaft Ismaning, „denn Rund 2.000 Blutspenden werden täglich benötigt. Viele Operationen sind nur möglich, wenn ausreichen Blutkonserven vorhanden sind und auch nach schweren Unfällen wird dringend Blut gebraucht.“ Weiterlesen

Krankenwagen des Münchner Roten Kreuzes vor Haus im Landkreis Miesbach

Münchner Rotes Kreuz unterstützt Kollegen in Miesbach nach Schneechaos

Bereits seit mehreren Tagen sind ehrenamtliche Rotkreuzler*innen aus München im Landkreis Miesbach im Einsatz, um die örtlichen Kolleg*innen bei der Bewältigung des Schnee-Großeinsatzes zu unterstützen. Weiterlesen

Rettungswagen des Roten Kreuzes auf verschneiter Straße

Schneechaos in Bayern: Münchner Rotes Kreuz leistet überörtliche Hilfe

Der Winter hat Bayern fest im Griff. Das Rote Kreuz hat alle ehrenamtlichen Einsatzeinheiten in Oberbayern in erhöhte Alarmbereitschaft versetzt. Das Münchner Rote Kreuz ist in benachbarten Landkreisen im Einsatz, da dort der Katastrophenfall erklärt wurde. Weiterlesen

Blutkonserven knapp - Dringend Blutspender gesucht: 10. Ismaninger Blutspendetag am 18. Januar 2018 in Ismaning

Allein in Bayern werden jeden Tag rund 2000 Blutkonserven für Operationen oder nach Unfällen dringend benötigt. Doch gerade in der kalten Jahreszeit werden die Blutkonserven immer wieder knapp. Gründe für fehlende Spenden sind die Ferien, das ungemütliche Wetter und die Erkältungszeit. Darum ruft das Ismaninger Rote Kreuz auch im neuen Jahr dazu auf, Blut zu spenden. Die nächste Gelegenheit dafür besteht am Freitag, 18. Januar, von 15 bis 20 Uhr in der Hainhalle in Ismaning, Erich-Zeitler-Straße 5. Weiterlesen

Schneeunfälle häufen sich: Bergwacht-Tipps zur Lawinengefahr

Schneemassen in den Alpen – in den beliebtesten Ski-Gebieten häufen sich die Berichte über Lawinenunfälle. „Leider kommt es häufig vor, dass sich Skifahrer äußerst fahrlässig verhalten“, sagt Bernd Adler, Lawinenexperte der Bergwacht im Roten Kreuz und gibt folgende Tipps: Weiterlesen

Sicher feiern zum Jahreswechsel: Tipps von Rotem Kreuz, Feuerwehr und Polizei

Wie auch immer Sie den Jahreswechsel begehen, bitte achten Sie auf Ihre Sicherheit und nehmen Sie Rücksicht auf Andere. Tipps dazu finden Sie hier. Weiterlesen

Wir wünschen einen angenehmen Jahresausklang 2018!

Die ehrenamtlichen Helfer*innen der Bereitschaften des Münchner Roten Kreuzes wünschen Ihnen allen einen friedlichen Jahresausklang, guten Rutsch und für 2019 vor allem Gesundheit und Zeit für das, was Ihnen wichtig ist. Weiterlesen

Jubiläum beim BRK Ismaning: 5 Jahre Helfer vor Ort

Heute vor genau fünf Jahren am 21. Dezember 2013 um 10 Uhr hat Fried Saacke, Leiter der BRK Bereitschaft, den Helfer vor Ort Ismaning ins Leben gerufen. Unter den zahlreichen Gästen bei der Einrichtung im Hof der BRK Bereitschaft Ismaning waren der damalige Erste Bürgermeister Michael Sedlmair, der Kommandant der Freiwilligen Feuerwehr Ismaning Werner Kastner, der damalige Leiter der Ismaninger Polizeiinspektion Herbert Kreuzer und Pfarrer Dr. Markus Brunner, der dem Helfer vor Ort auch den kirchlichen Segen gab.   Weiterlesen

Großer Geschenkkorb für das BRK Ismaning als Dankeschön für ehrenamtliches Engagement.

Mit einem großen Geschenkkorb überraschte die Wirtin des Ismaninger Restaurants Gavesi, Monika Kretsch, die Mitglieder der BRK Bereitschaft Ismaning: „Wir möchten Euch danke Sagen, dass es Euch gibt.“ Die Wirtin bedauert, dass es nicht selbstverständlich ist Ehrenamtlichen für ihre Tätigkeit auf die eine oder andere Weise Danke zu sagen. Ihr selbst ist es eine Herzensangelegenheit, die sie mit der Übergabe des Geschenkkorbs auch zum Ausdruck brachte. „Auch wir sagen Danke“, so Ismanings BRK Bereitschaftsleiter Fried Saacke, „für diese großartige Geste und für die vielen Spenden, mit denen wir... Weiterlesen

Zum Internationalen Tag des Ehrenamtes: Helfende Hände gesucht!

Mehrere Tausend ehrenamtliche Helfer*innen engagieren sich beim Münchner Roten Kreuz in vielfältigen Aufgaben von A(ltenhilfe) bis Z(ivilschutz). Der Internationale Tag des Ehrenamtes ist eine gute Gelegenheit, sich über die Engagementmöglichkeiten zu informieren. Weiterlesen

Seite 1 von 203.