AktuellAktuell

Sie befinden sich hier:

  1. Aktuell
  2. Nachrichten
  3. Aktuell

Aktuelles

Genfer Konventionen: 30. Jahrestag der Zusatzprotokolle – Schutz von Zivilisten in Bürgerkriegen im Vordergrund

Am 8. Juni 1977 wurden die Zusatzprotokolle I und II zu den vier Genfer Konventionen von 1949 verabschiedet. Die Protokolle stärken insbesondere den rechtlichen Schutz von Zivilpersonen in bewaffneten Konflikten. Dabei ist das zweite Prokoll das erste eigenständige Rechtsinstrument, das ausdrücklich Opfer von Bürgerkriegen schützt. Bis 1977 galt das humanitäre Völkerrecht im Wesentlichen nur für internationale bewaffnete Konflikte zwischen Staaten.   Die Zusatzprotokolle I und II legen unter anderem fest, dass Angriffe mit dem Ziel, die Zivilbevölkerung zu terrorisieren, verboten sind. Das... Weiterlesen

Bombenfund in Laim: Rotes Kreuz steht bereit

Gegen 15 Uhr alarmierte die Integrierte Leitstelle die ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer der Schnelleinsatzgruppe (SEG) Betreuung. Weil in Laim eine Fliegerbombe gefunden wurde, mußten acht Häuserblocks evakuiert werden.   Zur Unterstützung der Einsatzleitung erkundete der SEG-Leiter die Einsatzstelle.   Da jedoch nur wenige Bewohner zuhause waren, kamen die Einsatzkräfte des Münchner Roten Kreuzes letztlich nicht zum Einsatz. Mit Entschärfung der Fliegerbombe konnte die Bereitstellung um kurz nach 17 Uhr aufgehoben werden. Weiterlesen

Münchner Rotes Kreuz am 9. Juni mit Infostand in Obermenzing

Die Bereitschaft Zentral 2 ist am Samstag mit einem Infostand im Motorrad-Shop Hein-Gericke in der Verdistraße präsent.   Die ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer informieren über ihre Aufgaben, zudem kann die Helmabnahme und die Wiederbelebung geübt werden. Und natürlich gibt es auch einen kostenlosen Gesundheits-Check zur Kontrolle der aktuellen Blutdruck- und Blutzucker-Werte. Schauen Sie doch einfach vorbei, von 9:30 bis 15:30 freuen wir uns auf Ihren Besuch. Weiterlesen

Rotes Kreuz am 26. Mai mit Infostand vor neuem Freihamer Hornbach-Markt

Die Bereitschaft Aubing des Münchner Roten Kreuzes präsentiert sich am Samstag, den 26. Mai, von 10 bis 17 Uhr vor dem neu eröffneten Freihamer Hornbach-Markt in der Hans-Steinkohl-Straße 30.   Auf mehreren Flächen können sich die Besucher über das Rote Kreuz informieren, sich einem Fitnesscheck unterziehen, lebensrettende Sofortmaßnahmen üben, den KFZ-Verbandkasten kontrollieren lassen und die Funktionen eines Einsatzmotorrades und des Helfer vor Ort kennen lernen.   Für die kleinen Besucher gibt es die Möglichkeit, sich beim Blumentopfbemalen zu beweisen, Einsatzfahrzeuge mittels... Weiterlesen

Rotes Kreuz präsentiert sich am 26. Mai in Grünwald

Bereitschaft Grünwald stellt sich am Samstag, 26.5.07, in Grünwald der Öffentlichkeit vor. Weiterlesen

Münchner Rotes Kreuz bei Großübung in Penzing

Viel zu tun gab es für 50 ehrenamtliche Helferinnen und Helfer des Münchner Roten Kreuzes am Wochenende. Sie beteiligten sich an einer großen Übung in Penzing (Landkreis Landsberg am Lech).   Rund 300 Einsatzkräfte aus ganz Oberbayern übten dort den überörtlichen Einsatz in so genannten Kontingenten. Diese Strukturen waren bereits während der Fußball-WM im Einsatz, haben sich bewährt und sollen weiter ausgebaut werden.   Die Münchner Einsatzkräfte bauten in einer Turnhalle in Kaufering eine Notunterkunft auf und versorgten dort die rund 300 Einsatzkräfte. Gemeinsam mit Kollegen aus Dachau... Weiterlesen

Vielfalt, die begeistert - Großer Aktionstag auf dem Marienplatz

Zahlreiche Attraktionen warteten auf die Besucher des großen Aktionstages des Münchner Roten Kreuzes, der am Samstag 12.05.07 auf dem Marienplatz statt fand. Gast des Aktionstags war ZDF-Moderator Ingo Nommsen („Hallo Deutschland“, „Volle Kanne“), der sich von Thomas Hackl von der Münchner Bergwacht wagemutig vom Turm des Alten Rathauses über den Köpfen der Münchner ca. 50 Meter weit bis auf Höhe der Mariensäule abseilen ließ. Weiterlesen

Üben für den Notfall

Münchner Rotes Kreuz beteiligt sich an Großübung in Penzing vom 12. bis 13.5. Weiterlesen

Am Samstag geht es rund auf dem Münchner Marienplatz

Aktionstag des Münchner Roten Kreuzes am Samstag, 12.5., 10 bis 16 Uhr mit vielen spannenden Highlights für Jung und Alt Weiterlesen

Weltrotkreuztag 2007 im Zeichen der Integration

Zum Weltrotkreuztag am 8. Mai 2007 wirbt das Deutsche Rote Kreuz (DRK) mit bundesweiten Straßen-Aktionen für die Integration von Menschen in Notlagen. Im „Tagesspiegel“ appelliert DRK-Präsident Dr. Rudolf Seiters an Staat und Gesellschaft, Beiträge gegen soziale Benachteiligung und Diskriminierung und für Mitmenschlichkeit zu leisten. Lesen Sie hier Auszüge aus dem Meinungsartikel:   […]  „In unserem von Wohlstand geprägten Land leben zu viele Menschen in prekären Situationen. Ihre Ausgrenzung können wir uns schlichtweg nicht leisten. Armut ist in Deutschland kein Randphänomen. Meist geht... Weiterlesen

Seite 214 von 229.