AktuellAktuell

Sie befinden sich hier:

  1. Aktuell
  2. Nachrichten
  3. Aktuell

Aktuelles

10 Jahre ICE Werk München

Am Samstag den 10. September 2005 war das große Fest zum 10 jährigen Jubiläum vom ICE Werk München. Hier hatten die Besucher die Möglichkeit die Züge genau unter die Lupe zu nehmen.   Neben dem Sanitätsdienst gab es noch einen Servicepavillion, den der Arbeitskreis Öffentlichkeitsarbeit betrieben hat. Neben Flyern und Infobroschüren gab es noch den allseits beliebten Gesundheitscheck. Hier konnten die Besucher ihren Blutdruck, Puls, Blutzucker und die Sauerstoffsättigung bestimmen lassen. Hierbei unterstützen uns die Helferinnen und Helfer aus den Bereitschaften <LINK... Weiterlesen

USA: DRK sendet Logistikexperten

Auf Ersuchen des Amerikanischen Roten Kreuzes sendet das Deutsche Rote Kreuz (DRK) sieben Logistikexperten nach Baton Rouge (Louisiana), einer davon vom Bayerischen Roten Kreuz (BRK). Die in der internationalen Katastrophenlogistik erfahrenen Fachleute werden die Schwesterorganisation bei Unterbringung, Wasser- und Lebensmittelverteilung unterstützen. Weiterlesen

USA: Aktuelle Infos zur Wirbelsturmkatastrophe

Bei der Wirbelsturmkatastrophe in den USA sind nach derzeitigen Erkenntnissen in den Bundesstaaten Louisiana, Mississippi und Alabama über eine Million Menschen abdachlos geworden. Der Schaden wird in nach aktuellen provisorischen Angaben auf über 100 Milliarden Dollar geschätzt. Weiterlesen

Saisonauftakt in der Allianz - Arena

Helfer der Bereitschaften meistern erstes Bundesliga-Spiel Weiterlesen

Individuelle Beratung trotz starken Andrangs

Trotz starken Andranges standen die Münchner Rot-Kreuz-Helfer jedem Interessierten Rede und Antwort beim Gesundheitscheck auf dem Marienplatz während eines gemeinsamen Aktionstages mit der Barmer Ersatzkasse. Weiterlesen

Sanitätsdienst bei "Happy Family"

Beim vierzehnten Happy Family-Fest der REWE-Handelsgruppe amüsierten sich am 2.7. etwa 200.000 Menschen auf der Münchner Theresienwiese. Neben Attraktionen und Aktivitäten für jung und alt boten die REWE-Handelspartner auch ihre Produkte zu günstigen Preisen an.   Auf einer Livebühne sorgten zudem diverse Künstler und Topact Yvonne Catterfeld für gute Stimmung. Die Besucher trotzten dem wechselhaften Wetter und ließen sich die Laune nicht verderben.   Dezent im Hintergrund, aber jederzeit bereit hielten sich auch 50 ehrenamtliche Helferinnen und Helfer sowie drei Ärzte des Münchner Roten... Weiterlesen

"Emergency Training Program" mit kulinarischen Highlights

Bereitschaft SÜD 2 im Dauereinsatz Weiterlesen

Einsatz der SEG Ost

In der Nacht vom 28. auf den 29.5.05 kam es zu einem Brand im Städt. Krankenhaus Bogenhausen. Die BRK SEG Ost unterstützte das Klinikpersonal bei der Patientenbetreuung sowie bei der Verlegung von evakuierten Patienten auf nicht betroffene Stationen. Weiterlesen

Meisterfeier des FC Bayern: Münchner Rotes Kreuz im Einsatz auf dem Marienplatz

Der Erfolg des FC Bayern in der Bundesliga hat auch das Münchner Rote Kreuz gefordert, und zwar gleich zweifach: Während die 65 Einsatzkräfte beim letzten Heimspiel des FC Bayern im Münchner Olympiastadion vor allem nach dem Spiel alle Hände voll zu tun hatten, um kleinere Blessuren und Kreislaufschwächen der Fußballfans zu versorgen, hatten sich bereits viele Tausend Fans auf dem Münchner Marienplatz versammelt.   Voller Spannung fieberten sie dem Eintreffen der Mannschaft und der Feier der Meisterschaft vor dem "verhüllten" Rathaus entgegen. Vorsorglich war das Münchner Rote Kreuz auch... Weiterlesen

Erste Hilfe Thema im Verkehrsparlament der Süddeutschen Zeitung

Das SZ-Forum zum Thema "Der Überlebenskampf am Unfallort - wie gut funktioniert die Rettungskette von der Ersten Hilfe bis zur Klinik?" fand interessierte Zuhörerinnen und Zuhörer.   Bereits im Vorfeld der Veranstaltung informierte das Münchner Rote Kreuz über einfache Maßnahmen der Ersten Hilfe und demonstrierte exemplarisch den Ablauf einer Hilfeleistung von der Ersten Hilfe bis zum Transport in die Klinik. Auch die Anwendung automatischer externer Defibrillatoren sowie das Retten aus überschlagenen Fahrzeugen konnte von den Laien unter fachlicher Anleitung hautnah geübt werden.   Nach... Weiterlesen

Seite 211 von 215.