AktuellAktuell

Sie befinden sich hier:

  1. Aktuell
  2. Nachrichten
  3. Aktuell

Aktuelles

Erster Garchinger Blutspendetag des Roten Kreuz

Am Freitag 22. März 2019, führt erstmals die BRK Bereitschaft Ismaning gemeinsam mit dem Blutspendedienst des Bayerischen Roten Kreuz (BRK) in der Zeit von 15.00 bis 20.00 Uhr in der Mensa des Werner-Heisenberg-Gymnasiums eine Blutspendenaktion durch. Wer kranken und schwerverletzten Menschen mit einer Blutspende helfen möchte kann zur guten Tag auf der Spenderliege schreiten. Ein Blutspendepass wäre von Vorteil. Wer keinen hat benötigt einen Lichtbildausweis, zum Beispiel den Personalausweis oder Führerschein.   Weiterlesen

Rotes Kreuz zum Wirbelsturm Idai: Lage in Mosambik verschärft sich – heftige Regenfälle erwartet

Nach dem schweren Wirbelsturm Idai wird sich die Lage in Mosambik nach Einschätzung des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) weiter verschärfen. Für die nächsten zwei Tage werden neue heftige Regenfälle und damit weitere Überschwemmungen erwartet, nachdem der Zyklon bereits ganze Gebiete unter Wasser gesetzt hat. „Nach ersten Berichten müssen wir davon ausgehen, dass mindestens 400.000 Menschen ihr Zuhause verloren haben. Die Bilder, die uns aus der Metropole Beira mit 500.000 Einwohnern erreichen, zeigen massive Zerstörungen“, sagt DRK-Mitarbeiterin Hanne Roden in der mosambikanischen Hauptstadt... Weiterlesen

Wiederbelebung der Garchinger Blutspendetradition

Am Freitag 22. März 2019, führt erstmals die BRK Bereitschaft Ismaning gemeinsam mit dem Blutspendedienst des Bayerischen Roten Kreuz (BRK) in der Zeit von 15.00 bis 20.00 Uhr im Werner-Heisenberg-Gymnasium eine Blutspendenaktion durch. Das BRK möchte dabei an die alte Garchinger Blutspendetradition anknüpfen und appelliert an alle Garchinger die Aktion zu unterstützen. Weiterlesen

Rotkreuz-Botschafterin Antonia Rados: Not in Syrien weiter groß

Acht Jahre nach dem Beginn des Syrien-Konfliktes geht die Gewalt langsam zurück, doch die Zerstörung im Land ist immens. 13 Millionen Menschen sind weiterhin auf humanitäre Hilfe angewiesen. „Von meinen Reisen als Fernseh-Journalistin nach Syrien weiß ich, dass nach den jahrelangen Kämpfen große Teile der Infrastruktur, der Wohnhäuser und der Schulen zerstört sind. 50 Prozent der Gesundheitseinrichtungen sind außer Betrieb oder beschädigt“, sagt Antonia Rados. Die bekannte Auslandskorrespondentin und Autorin mehrerer Bücher ist ab sofort Botschafterin für das Deutsche Rote Kreuz (DRK). Weiterlesen

Ismaninger Arbeiterverein spendet für den Helfer vor Ort des BRK Ismaning

Große Freude beim BRK Ismaning. Die örtliche Bereitschaft der Hilfsorganisation hat eine Spende in Höhe von 500 Euro vom Ismaninger Arbeiterverein für den Betrieb des Helfer vor Ort erhalten. Der Arbeiterverein unterstützt damit das selbstlose und unentgeltliche Engagement der Ehrenamtlichen der BRK Bereitschaft Ismaning, für deren Einsatz bei Notfällen im Ort. Weiterlesen

Krise in Venezuela: Lage der Migranten verschlechtert sich - Hilfe des Roten Kreuzes ausgeweitet

Die Situation der Venezolaner, die aufgrund von gravierender Unterversorgung in den Bereichen Gesundheit und Ernährung aus ihrem Land nach Kolumbien emigrieren, hat sich deutlich verschlechtert. Weiterlesen

Bereitschaftsleitung zieht epochale Bilanz auf der Jahreshauptversammlung des BRK Ismaning

Eine epochale Bilanz konnte BRK Bereitschaftsleiter Fried Saacke am Dienstag auf der Jahreshauptversammlung der BRK Bereitschaft Ismaning ziehen: Im vergangenen Jahr leisteten die Mitglieder der Bereitschaft 23.982 Stunden ehrenamtlich Dienst. Zudem ist die Bereitschaft kräftig gewachsen von 88 auf aktuell 116 aktive Mitglieder. Diese haben während ihrer selbstlosen Tätigkeit im BRK 950 Mal medizinische Hilfe geleistet.   Weiterlesen

Jetzt auch in München: Die Rotkreuzdose. Kleine Dose, große Wirkung

Die Rotkreuzdose ist die ideale Vorbereitung auf Notfälle zu Hause. Sie enthält alles Wissenswerte für die Einsatzkräfte und ist ganz einfach im Kühlschrank zu finden. Alle Infos finden Sie hier. Weiterlesen

Tagesseminar "Humanitäres Völkerrecht für Einsteiger*innen" am 16.3.2019

Das Münchner Rote Kreuz veranstaltet am 16. März 2019 von 9 bis ca. 17 Uhr ein Tagesseminar zum Humanitären Völkerrecht, das sich speziell an Interessent*innen von 16 bis 26 Jahren ohne Vorkenntnisse richtet. Weiterlesen

BRK Ismaning im Sanitätsdienst bei Bundesliga-Spielen in der Allianz Arena

Die BRK Bereitschaft Ismaning ist stehts vor Ort, wenn in der Münchner Allianz Arena wichtige nationale und internationale Fußballspiele des FC Bayern München stattfinden. Bei den Spielen sind bis zu 75.000 Zuschauer im Stadion. Hinzu kommen viele hundert Bedienstete. Für den Sanitätsdienst sind dabei mindestens 72 ehrenamtliche Helferinnen und Helfer sowie 3 Notärzte des BRK im Einsatz. Die BRK Bereitschaft Ismaning stellt zu jedem Spiel ein Team, bestehend aus vier bis fünf Helfern und einem Rettungssanitäter für den Sanitätsdienst. Zudem stellt die Bereitschaft mit ihrem Bereitschaftsleiter... Weiterlesen

Seite 2 von 206.