Nachrichten aus IsmaningNachrichten aus Ismaning

Aktuelles: Nachrichten aus Ismaning

BRK Ismaning erhält großzügige Spende von Conplan

Die Firma Conplan aus Ismaning unterstützt die BRK Bereitschaft Ismaning mit einer Spende von 500 Euro. Angela Grünwald, Geschäftsführerin von Conplan übergab den Scheck Ende des vergangenen Jahres an den Bereitschaftsleiter. „Das Geld ist beim örtlichen BRK sehr gut angelegt. Wir unterstützen damit deren örtliches Engagement und wissen, dass das Geld zu 100% für die Finanzierung der ehrenamtlichen Aufgaben verwendet wird.“ Weiterlesen

Erfolgreicher Start: Helfer vor Ort Ismaning wird fast täglich alarmiert

Sonntag, 5. Januar 2014. Seit gut zwei Wochen hat Ismaning einen Helfer vor Ort. 14-mal sind die Helfer des BRK Ismaning seit dem ausgerückt, haben professionell Erste Hilfe geleistet bis der Rettungswagen oder Notarzt eintraf und so das therapiefreie Intervall verkürzt. Bis zu 15 Minuten vor dem Notarzt und Rettungsdienst war der Helfer vor Ort beim Patienten und hat beispielsweise bei einem epileptischen Anfall, bei mehreren bewusstlosen Patienten, bei einem Verkehrsunfall und bei mehreren Patienten mit akuter Atemnot lebensrettende Erstmaßnahmen durchgeführt. Weiterlesen

Schnelle Hilfe im Notfall: Ismaning erhält einen Helfer vor Ort

Am Samstag 21. Dezember 2013 um 10 Uhr hat Fried Saacke, Leiter der BRK Bereitschaft Ismaning, den Helfer vor Ort ins Leben gerufen. Unter den zahlreichen Gästen bei der Einrichtung im Hof der BRK Bereitschaft Ismaning waren Bürgermeister Michael Sedlmair, die Bürgermeisterkandidaten Günter Glasner (FW), Dr. Alexander Greulich (SPD) und Josef Zettl (CSU), der Kommandant der Freiwilligen Feuerwehr Ismaning Werner Kastner, der Leiter der Ismaninger Polizeiinspektion Herbert Kreuzer und Pfarrer Dr. Markus Brunner. Weiterlesen

30-jähriges Dienstjubiläum: Theaterdienste sind die Leidenschaft von Magdalena Tomaschewski

Beim Jahresempfang des Ismaninger Roten Kreuz am Freitag, 13. Dezember 2013 wird Bereitschaftsleiter Fried Saacke als Dank und Anerkennung für ihre Dienste für die BRK Bereitschaft Ismaning Magdalena Tomaschewski mit der DRK-Auszeichnungsspange für 30 Jahre Mitgliedschaft ehren. Weiterlesen

BRK Ismaning: Nachwuchs auf dem ersten Platz

Am vergangenen Wochenende leistete das BRK Ismaning Sanitätsdienst beim Scorpionscup, den der TSV Ismaning ausgerichtet hat. Zur sanitätsdienstlichen Absicherung des zweitägigen Kampfsportturniers mit Wettbewerben in Tang so do, Karate und anderen Kampfsportarten in der Osterfeldhalle wurden insgesamt 10 Sanitäter in vier Schichten eingesetzt. Auch ein Arzt war vor Ort. Weiterlesen

Jugendgruppe BRK Ismaning: Sinnvolle Freizeitgestaltung, die Spaß macht

Eine gute Nachwuchsarbeit ist bekanntlich eine gute Investition in die Zukunft. Die Bereitschaft Ismaning im Bayerischen Roten Kreuz will daher ihre Jugendarbeit verstärken. Aktionen wie die Einrichtung einer Webseite (http://ismaning.bereitschaften.brk-muenchen.de/jugend) und der Aufbau von Schulsanitätsdienst sollen Jugendliche für eine Mitarbeit im Roten Kreuz motivieren und vorbereiten. „Die Jugendlichen lernen bei uns, Erste-Hilfe zu leisten und werden spielerisch an die Aufgaben des Roten Kreuzes  herangeführt“, sagt Jugendleiter Thomas Büchner vom BRK Ismaning. „Vor allem soll es Spaß... Weiterlesen

BRK Ismaning: Initiative gegen den plötzlichen Herztod

Er kann zu jeder Zeit, an jedem Ort, bei jedem von uns zuschlagen, der plötzliche Herztod. Er ist ein plötzlich und unerwartet eintretender Tod der in einer Herzerkrankung seine Ursache hat. In Deutschland sterben jährlich zwischen 130.000 und 200.000 Menschen am plötzlichen Herztod. In der Gemeinde Ismaning mit seinen 16.170 Einwohnern sind das statistisch jährlich 26 bis 40 Todesfälle. Im Vergleich dazu sind in Deutschland jährlich 6000 Verkehrstote zu beklagen, in Ismaning ist das statistisch einer im Jahr.   Die Zahl der Todesfälle in Folge des plötzlichen Herztods könnte halbiert werden,... Weiterlesen

BRK Ismaning: Bilanz eines Wiesn-Dienstes

Die Bereitschaft Ismaning hat am Freitag, 4.10.2013 zusammen mit der Bereitschaft Feldmoching den Sanitätsdienst auf dem Münchner Oktoberfest geleistet. Unterstützt wurde die Bereitschaft von weiteren Helfern des Münchner Roten Kreuzes sowie Gasthelfern der Bereitschaft Mainburg und aus Südtirol.    „Mit 484 (Vorjahr 525) versorgten Patienten hatten wir etwas weniger zu tun als im Vorjahr“ bilanziert Fried Saacke, Leiter des BRK Ismaning. „Wir waren von 8:30 bis 2 Uhr Nacht mit 15 Helferinnen und Helfern aus Ismaning im Einsatz, der Dienst war anstrengend, aber wir sind alle stolz darauf,... Weiterlesen

BRK Ismaning: Fried Saacke ist neuer Bereitschaftsleiter

Ismaning, 23. Juli 2013. Die Mitglieder der BRK Bereitschaft Ismaning trafen sich am Abend zu einer außerordentlichen Versammlung. Die bisherige Bereitschaftsleiterin Diana Facchini hatte angekündigt, dass Sie aus beruflichen und privaten Gründen vom Amt zurücktritt.

Als Nachfolger schlug Facchini der Versammlung Fried Saacke vor, der einstimmig von den Mitgliedern zum neuen Bereitschaftsleiter bestimmt wurde. Stellvertreter bleiben Thomas und Gabriele Angenendt.

Fried Saacke dankte nach der Wahl seiner Vorgängerin für ihr großartiges Engagement der letzten Jahre. Er wird die bewährte Arbeit...

Weiterlesen

BRK Ismaning: Jahreshauptversammlung 2013

Am Dienstag, 19. Februar, trafen sich die Mitglieder der BRK-Bereitschaft Ismaning zur Jahreshauptversammlung. Unsere Bereitschaftsleiterin Diana Facchini gab uns einen Rückblick über das Jahr 2012. Mit 24 aktiven Mitgliedern besetzten wir 166 Dienste, was einer Gesamthelferzahlt von 612 entspricht. Dabei leisteten wir 2.392 ehrenamtliche Dienststunden. Erwähnenswerte Dienste hierbei sind unter anderem die Bürgerversammlung Ismaning, die Senioren-Weihnachtsfeier, das Volksfest Ismaning mit dem festlichen Einzug der Vereine und dem Seniorennachmittag sowie diverse öffentliche Veranstaltungen.... Weiterlesen

Seite 18 von 19.